Nomo Online News

Sonntag, 22.Januar 2017 - 17:30 Uhr | Kategorie Aktuelles, Allgemein, Regionales

Neuverföhnt – die Welt der Haare

Knapp vier Stunden nahmen die Moderatorinnen Kim Weinzettl alias „Mein Hase“ und Ellen Deckena alias „Mein Ellen“ die 500 Zuschauer mit auf die Reise durch die wundersame Welt der Haare und sonstigen Kuriositäten. Das Motto beim Winterfest des Förderkreises der Norderneyer Schulen „Neuverföhnt ließ schon erahnen, dass es eine „haarige“ Angelegenheit wird.

Mehrere prominente Langhaarige wie Neandertaler mit Sprachproblemen, Udo Lindenberg und Jorge Gonzales gaben sich die Ehre, sich auf der Bühne der KGS-Aula zu präsentieren. Zudem gab es Weltneuheiten wie die „Human Styling Station“ zu bestaunen, die allerdings nicht immer zum gewünschten Ergebnis führte. Da waren die Haare schnell mal orange oder tiefschwarz. Danach brauchte man ganz sicher die Haar-Notfall-Hotline.

Aber auch haarlose Auftritte gaben die Förderkreisaktiven zum Besten. Da war von der Erotikshow im Waschsalon bis hin zur verblüffenden Einigkeit und Teamfähigkeit von Bürgermeister Frank Ulrichs und Ratsvorsitzenden Manfred Hahnen, so ziemlich alles dabei, was die Inselbevölkerung hören und sehen wollte.

Fotos: Sabine Sykora

Neuverföhnt - die Welt der Haare, 4.3 out of 5 based on 7 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/5 (7 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz