Nomo Online News

Mittwoch, 10.Oktober 2012 - 11:00 Uhr | Kategorie Regionales

Neuer Netto-Markt: Eröffnung im nächsten Jahr

Baustelle_online

Titelbild: Die Baustelle an der Bürgermeister-Willi-Lührs-Straße zeigt wieder rege Betriebsamkeit: im nächsten Jahr soll der neue Netto-Markt aufmachen. Foto: Rass

(bad) – Die Bauarbeiten am neuen Netto-Markt an der Ecke Jann-Berghaus-Straße und Bürgermeister-Willi-Lührs-Straße werden seit Anfang Oktober fortgesetzt. Die Arbeiten waren im Frühjahr gestoppt worden. Eigentlich war die Eröffnung für die erste Jahreshälfte dieses Jahres geplant. Zu den Gründen des Baustopps wollte sich damals weder die Netto Marken-Discount AG noch die mit dem Bau beauftragte Ratisbona Gradl und Co. KG äußern.

Der voraussichtliche Eröffnungstermin hat sich nun auf das zweite Quartal des kommenden Jahres verschoben, teilte eine Sprecherin des Unternehmens Netto mit. Der Markt werde ein regulärer Netto-Markt. Bisher gibt es auf Norderney nur einen Netto City, also eine Filiale mit eingeschränktem Sortiment. Dieser bereits bestehende Markt werde bleiben.

Der neue Netto-Markt wird in unmittelbarer Nachbarschaft des kleinen Edeka auf der Ecke von Jann-Berghaus-Straße und Mühlenstraße aufmachen. Der Betreiber dieses Edeka-Marktes, Jürgen Groneberg, gibt sich gelassen. Er wolle erst einmal abwarten, welche Auswirkungen der Netto-Markt nach Eröffnung überhaupt auf seine Kundschaft habe.

Neuer Netto-Markt: Eröffnung im nächsten Jahr, 3.0 out of 5 based on 7 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.0/5 (7 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz