Nomo Online News

Donnerstag, 06.Juni 2013 - 15:37 Uhr | Kategorie Allgemein

Nach Gewalttat: Kirche lädt zum Friedensgebet ein

Friedensgebet

Titelbild: Die Kirche lädt zum Friedensgebet ein.

Pressemitteilung der ev. Kirche Norderney:

Unter dem Titel: „Gewalt überwinden. Reden – Beten – Handeln.“ lädt die evangelische Kirchengemeinde am kommenden Dienstag, den 11. Juni um 18.00 Uhr zu einem Friedensgebet in die Inselkirche ein. Am vergangenen Freitag ist ein 16-jähriger Norderneyer Jugendlicher auf offener Straße brutal misshandelt worden. Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde er in ein künstliches Koma versetzt.

Die offene Gewalt hat viele erschreckt. Deshalb möchte die evangelische Kirchengemeinde ein Zeichen setzen und zu einem Gebet für den Frieden unter uns und für die Betroffenen aufrufen.

 

Nach Gewalttat: Kirche lädt zum Friedensgebet ein, 2.3 out of 5 based on 3 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 2.3/5 (3 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz