Nomo Online News

Mittwoch, 03.Februar 2016 - 12:26 Uhr | Kategorie Sport

Meistertitel im Hochsprung für Norderney

(C. Kollmann) – Im Januar traten fünf Norderneyer Leichtathletinnen zu den Ostfriesischen Hallenmeisterschaften in Emden an. Herausragende Leistungen erzielte Jette Kampfer im Hochsprung. Mit einer Höhe von 1,21 Metern holte sie sich den Meistertitel in ihrer Altersklasse (W11).

Im 60-Meter-Sprint Sprint qualifizierten sich Alina Cramer und Jette Kampfer für den Zwischenlauf. Die Qualifizierung für den Endlauf gegen die sehr starken Konkurrentinnen reichte leider nicht mehr aus.

Auch die anderen Athleten konnten mit ihren erzielten Leistungen zufrieden sein.

Soraya Dif (W13):

Kugelstoßen      4,49 m
Sprint 60 m         12:24 s
800 m Lauf           4:18,46

Lina Jentsch (W12):

Kugelstoßen4.08 m
Sprint 60 m          11:28 s
800 m-Lauf           3:47,03

Angelina Mannert (W12):

Kugelstoßen 5,25 m
800 m-Lauf 4:24,98

Jette Kampfer (W11):

Hochsprung 1,21 m
Sprint 60m          10:36 s
800 m-Lauf           3:34,71

Alina Cramer (W11):

Sprint 60 m          10,28 s
800 m-Lauf           3:50,21

20160110_130639

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz