Nomo Online News

Montag, 12.November 2012 - 17:11 Uhr | Kategorie Regionales

Liebe zu Natur und Insel

Zange

Titelbild: Klaus Dinkla beim Aufhängen der Bilder im Conversationshaus

(der) – Die Naturfotografie ist das große Steckenpferd von Klaus Dinkla. 1956 auf Norderney geboren, hat Dinkla eine große Liebe zur Natur seiner Heimatinsel. Seit Samstag ist eine Ausstellung mit Fotografien des Norderneyers im Conversationshaus zu sehen.

Hatte Dinkla vor einem Jahr hauptsächlich Bilder von Vögeln auf der Insel präsentiert, sind bei seiner zweiten Ausstellung auch zahlreiche Natur- und Landschaftsaufnahmen dabei. Schon die erste Schau, die anlässlich der Zugvogeltage 2011 eröffnet wurde, brachte Klaus Dinkla große Anerkennung ein.

Eine Besonderheit in Dinklas fotografischem Schaffen ist, dass er seine Bilder eins zu eins auf Leinwand oder in Rahmen bringt. Seit 2007 fotografiert der Norderneyer zwar digital, doch Bilder am Computer nachbearbeiten, das kommt für den passionierten Fotografen nicht infrage.

Zu sehen sind die Bilder bis zum 13. Dezember.

Liebe zu Natur und Insel, 4.0 out of 5 based on 1 rating
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (1 abgegebene Stimme)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz