Nomo Online News

Dienstag, 26.April 2016 - 00:01 Uhr | Kategorie Regionales

Kreative Hobbyköche gesucht

Kreative Köche gesucht

Titelbild: Uwe Ennen, der Vorsitzende des Köchevereins Nynorderoog, freut sich auf viele Teilnehmer bei der Küchenschlacht auf dem Kurplatz.. Foto: Kähler

(der) – Der Norderneyer Köcheverein startet mit den Vorbereitungen für das jährliche Koch-Event auf dem Kurplatz. Während in den vergangenen Jahren Norderneyer Profiköche in der Konzertmuschel ihr Können zeigten, sind jetzt Hobbyköche und  Köchinnen gefragt, die in einer Küchenschlacht am 24. und 25. Juni um attraktive Preise kämpfen (Strandkorb, 32-Zoll-Fernseher, 1 Candle-Light-Dinner sowie Anerkennungspreise).

Das Arbeitsmaterial wird vom Köcheverein gestellt, ebenfalls die Zutaten. Die sind für alle Teilnehmenden gleich. Es gibt zwei Listen von Zutaten. Die Grundbestandteile müssen verarbeitet werden. Auf einer Kann-Liste stehen Gewürze  und verschiedene Gemüse, zur Verfeinerung.

Um sich für die Teilnahme zu bewerben, reichen die Teilnehmer zuvor ein Rezept ein. Die neun interessantesten Einsendungen werden zum Wettbewerb eingeladen. In drei Vorrunden werden auf dem Kurplatz die Finalisten ermittelt, die dann am 25. Juni um den ersten Platz kämpfen werden.

Muss-Zutaten:

Knurrhahnfilet (320 Gramm), Kartoffeln (200 Gramm), Seeluftschinken (60 Gramm), Sanddornsaft, Gemüse (Möhren, Lauch, Sellerie – 80 Gramm), Krabben (60 Gramm)

Kann-Zutaten:

Gewürze, Kräuter (Dill, Rosmarin, Petersilie), Fischfonds, Sahne, Milch, Eier, Zwiebeln, Süßkartoffel, Wirsing, Spitzkohl, Salat, Schwarzbrot, Öl, Butter, Mehl, Hefe, Weißwein + 2-3 eigene Zutaten.

Anmeldung:

Das Rezept (mit Anschrift und Telefonnummer) schriftlich einreichen bei Uwe Ennen, Hotel Ennen, Luisenstraße 16, 26548 Norderney. Anmeldeschluss ist eine Woche vor dem Event.

Kreative Hobbyköche gesucht, 4.8 out of 5 based on 6 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.8/5 (6 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz