Kategorie Aktuelles

Freitag, 06.Januar 2012 - 11:00 Uhr

Sturm über Norderney

(der) – Der Wind drehte wie vom Deutschen Wetterdienst vorhergesagt am gestrigen Vormittag ordentlich auf. Von sechs Windstärken um 10 Uhr gingen die Messungen bis auf konstante 10 Windstärken um 13 Uhr herauf. In Böen wurde Orkanstärke erreicht. Gleichzeitig drehte der Wind von West auf [mehr…]

Dienstag, 03.Januar 2012 - 15:20 Uhr

Erneut Einbrüche auf der Insel

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag, zwischen Mitternacht und 09.30 Uhr, auf Norderney in eine Gaststätte am Birkenweg ein, das geht aus dem Polizeibericht hervor. Die Täter verschafften sich Zugang, indem sie eine Tür aufhebelten. Im Schankraum wurde eine Sammelkasse sowie ein Laptop [mehr…]

Dienstag, 03.Januar 2012 - 11:50 Uhr

Einen Kommentar erstellen

Kommentare sind das Salz in der Nachrichtensuppe des Internets. Am Ende aller Artikel auf dieser Internetseite können Sie einen Kommentar hinterlassen. Scrollen Sie einfach ganz nach unten, bis das Kommentarfeld auftaucht. Sobald der Kommentar freigeschaltet ist, erscheint dieser zunächst im Kommentarblog. Dieser befindet rechts auf [mehr…]

Amtliche Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen für den Landkreis Aurich. Ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Dienstag, 03.01.2012 09:30 Uhr Gültig von: Dienstag, 03.01.2012, 15:00 Uhr, bis: Mittwoch, 04.01.2012, 03:00 Uhr. Vor allem in Verbindung mit Schauern und Gewittern treten orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten um 110 km/h [mehr…]

Montag, 02.Januar 2012 - 13:21 Uhr

Team-Ganja gewinnt Hallenturnier

(red) – Das Hallenturnier der Freizeitmannschaften endete glorreich für das Team „Ganja“. Mit nur sieben Spielern, von denen zwei jede Begegnung durchspielen mussten, aber mit der nötigen kämpferischen Finesse konnte Team Ganja die Lattenkracher im Finale klar mit drei zu null besiegen. Im Halbfinale hatte [mehr…]

Donnerstag, 29.Dezember 2011 - 18:05 Uhr

Große Rettungsaktion mit Hubschraubereinsatz

Heute Nachmittag, gegen 15.00 Uhr, wurde nach Angaben der Polizei eine Familie mit zwei Kindern durch einen Hubschraubereinsatz gerettet. Die Urlauberfamilie aus Nordrhein-Westfalen unternahm bereits am Vormittag einen Spaziergang durch das Watt zum Schiffswrack am Ende der Insel.  Als die vier Spaziergänger sich auf den [mehr…]