Nomo Online News

Freitag, 02.August 2013 - 14:00 Uhr | Kategorie Politik

Kandidatenbesuche: Rot-Grün verpasst sich knapp

Katrin Göring-Eckardt und Peer Steinbrück am Mittwoch auf dem Kurplatz Norderney

(der) – Rot Grün auf Bundesebene ist möglich, wenn auch nicht wahrscheinlich, wenn man den Umfragen für die Bundestagswahl am 22. September glauben darf. Auf Norderney liegen rund zwei Stunden zwischen Rot-Grün, wenn am 7. August gleich zwei Spitzenvertreter der Bundespolitik nach Norderney kommen.
Bündnis90/ Die Grünen erwarten am kommenden Mittwoch die Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckart auf Norderney. Im Gefolge ist auch der Auricher Bundestagsabgeordnete Thilo Hoppe. Ab 17 Uhr wird die Politikerin auf dem Kurplatz erwartet und dort sprechen.
Nur zwei Stunden später, also um 19 Uhr, ist auch der Spitzen- und vor allem Kanzlerkandidat der SPD, Peer Steinbrück Gast auf dem Norderneyer Kurplatz. Auch Steinbrück kommt nicht alleine, er wird in Begleitung des örtlichen SPD-Bundestagskandidaten Johann Saathoff auf die Insel kommen.

Kandidatenbesuche: Rot-Grün verpasst sich knapp, 1.8 out of 5 based on 4 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 1.8/5 (4 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz