Nomo Online News

Dienstag, 18.September 2012 - 11:14 Uhr | Kategorie Regionales

InselCup: Norderney macht zweiten Platz

20120915_0247_online

Titelbild: Die Mannschaften des InselCups beim Gruppenbild. Foto: S. Hinrichs

Bombenstimmung in der Baltrum Arena
Siegerpaddel geht an Spiekeroog

(sahi) – Zum 12.. InselCup trafen sich am Sonnabend, dem 15. September 1212, die Fußballer „Alte-Herren-Mannschaften“ der sieben Ostfriesischen Inseln auf Baltrum. Der Kultur- und Sportverein Baltrum hatte eingeladen, und für die Baltrumer galt es, das im vergangenen Jahr auf Wangerooge gewonnene Sieger-Paddel zu verteidigen. Um es vorweg zu nehmen: „Es sei  dieses nicht unbedingt das Ziel gewesen“, stellten die Baltrumer Veranstalter vorneweg klar….
Das Match wurde in der Baltrum Arena auf zwei Kunstrasenplätzen ausgetragen – mangels eines geeigneten Sport- oder Fußballplatzes, auf den die Baltrumer seit einigen Jahren vergeblich warten.
Der erste Vorsitzende des KSVs, Detlef Szeklinski, hob bei der Begrüßung hervor, dass es vor allem um das Fair-Play ginge. So  waren alle Partien auch von viel Fröhlichkeit und Miteinander gekennzeichnet . Die Gewinner waren die Spiekerooger. Platz 2 Norderney, 3. Langeoog, 4. Borkum, 5. Wangerooge, 6. Baltrum und den 7. Platz belegte die Mannschaft aus Juist.

Torschützenkönig des Turniers wurde der Norderneyer Stefan Zimmer mit sieben Toren. Der InselCup findet im kommenden Jahr auf Norderney statt.