Nomo Online News

Dienstag, 18.September 2012 - 11:14 Uhr | Kategorie Regionales

InselCup: Norderney macht zweiten Platz

20120915_0247_online

Titelbild: Die Mannschaften des InselCups beim Gruppenbild. Foto: S. Hinrichs

Bombenstimmung in der Baltrum Arena
Siegerpaddel geht an Spiekeroog

(sahi) – Zum 12.. InselCup trafen sich am Sonnabend, dem 15. September 1212, die Fußballer „Alte-Herren-Mannschaften“ der sieben Ostfriesischen Inseln auf Baltrum. Der Kultur- und Sportverein Baltrum hatte eingeladen, und für die Baltrumer galt es, das im vergangenen Jahr auf Wangerooge gewonnene Sieger-Paddel zu verteidigen. Um es vorweg zu nehmen: „Es sei  dieses nicht unbedingt das Ziel gewesen“, stellten die Baltrumer Veranstalter vorneweg klar….
Das Match wurde in der Baltrum Arena auf zwei Kunstrasenplätzen ausgetragen – mangels eines geeigneten Sport- oder Fußballplatzes, auf den die Baltrumer seit einigen Jahren vergeblich warten.
Der erste Vorsitzende des KSVs, Detlef Szeklinski, hob bei der Begrüßung hervor, dass es vor allem um das Fair-Play ginge. So  waren alle Partien auch von viel Fröhlichkeit und Miteinander gekennzeichnet . Die Gewinner waren die Spiekerooger. Platz 2 Norderney, 3. Langeoog, 4. Borkum, 5. Wangerooge, 6. Baltrum und den 7. Platz belegte die Mannschaft aus Juist.

Torschützenkönig des Turniers wurde der Norderneyer Stefan Zimmer mit sieben Toren. Der InselCup findet im kommenden Jahr auf Norderney statt.

InselCup: Norderney macht zweiten Platz, 5.0 out of 5 based on 1 rating
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (1 abgegebene Stimme)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz