Nomo Online News

Freitag, 09.August 2013 - 14:54 Uhr | Kategorie Polizei

Hund vom Dach gerettet

Am Freitagmittag, gegen 12.30 Uhr, wurde die Feuerwehr Norderney zu einer Tierrettung alarmiert. Ein etwa vier Monate alter Labrador war aus einem Dachflächenfenster gefallen und in der Regenrinne liegen geblieben. Dort lag der junge Hund beim Eintreffen der Feuerwehr und wimmerte. Die Feuerwehr brachte kurzerhand eine Anstellleiter in Stellung und rettete den Hund aus sieben Metern Höhe. Das Tier konnte an die überglückliche Besitzerin gesund aber mit einem großen Schreck übergeben werden. Der Einsatz wurde  nach wenigen Minuten beendet. Vor Ort waren 12 Einsatzkräfte und ein Fahrzeug.

Foto: Privat

Hund vom Dach gerettet, 3.3 out of 5 based on 8 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.3/5 (8 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz