Nomo Online News

Sonntag, 20.Juli 2014 - 17:43 Uhr | Kategorie Allgemein

Heißester Citylauf überhaupt

(war) – In seiner 26-jährigen Geschichte herrschte am Samstagabend beim OLB Cityabendlauf das heißeste Wetter überhaupt. Über 700 Läuferinnen und Läufer schwitzten bei über 30 Grad Celsius auf den Distanzen über fünf und zehn Kilometern. Überall an der Strecke, besonders aber an der Mühlen- und der Benekestraße sowie an der Moltke- und Winterstraße,  feuerten Norderneyer und Inselgäste die Sportler frenetisch an. Viele Freiwillige halfen beim Absperren der Straßen. Radio SWS moderierte die Veranstaltung vor dem Onnen-Visser-Platz. Heiße Musik-Rhythmen heizten den Sportlern zusätzlich ein. Am Ziel übernahm Ulrich Cramer die Kommentation des Geschehens. Hinterm Ziel mussten mehrere Läufer mit Kreislaufproblemen medizinisch versorgt werden. Die Ergebnisse sind im Internet einsehbar unter: http://www.citylauf-norderney.de/ergebnisse/index.html.     Fotos: Rass

Heißester Citylauf überhaupt, 3.2 out of 5 based on 6 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.2/5 (6 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz