Nomo Online News

Donnerstag, 17.Mai 2012 - 00:01 Uhr | Kategorie Kultur

Heimatverein feiert Fischerhaus-Jubiläum

harm_heimat_web

Titelbild: Das Team des Heimatvereins hat wieder viel auf die Beine gestellt. Foto: Kähler

(der) – 75 Jahre Fischerhaus gilt es an diesem Wochenende zu feiern. Der Heimatverein Norderney lädt am Freitag und Samstag ab 11 Uhr zum Fest rund um das Fischerhaus-Museum ein. Seit Tagen laufen die Vorbereitungen, damit das große Jubiläumsfest auch ein Erfolg wird. Am heutigen Himmelfahrtstag gibt es von 11.00 bis 17.00 Uhr schon einen Vorgeschmack. Um 17 Uhr startet der Umzug in historischen Trachten durch die Stadt.

Um 11 Uhr beginnt die eigentliche Sause am Freitag mit Musik. Den ganzen Tag über kann das Museum kostenlos besichtigt werden. Um 11.30 Uhr wird Hans-Hermann-Kramer einen Vortrag über die Sturmflut von 1962 im Teehuus halten. Sprecherin ist Marlies Köhn.
Das Programm zieht sich ohne Pause über den ganzen Tag. Wer möchte, muss nirgendwo anders hingehen. Um 12 Uhr gibt es Kutterscholle frisch aus der Pfanne. Um 12.30 Uhr wird das traditionelle Kaispiel gezeigt. Um 13 Uhr gibt es einen Wettbewerb im Krabbenpulen.
Weitere Vorträge schließen sich an: 14.30 „Der Untergang der Exelsior“ (Georg Kampfer), 15.45 „Die  Entwicklung der Nordhelm-Siedlung“ (Bonno Eberhardt). Um 18 Uhr gibt es Tanzmusik im Argonnerwald mit den Seelords.

Am Samstag wird das Programm ab 11 Uhr fortgesetzt. Am Samstag um 17.15 Uhr gibt es eine große Versteigerung.
Die Feste des Heimatvereins sind noch echt und original von und für die Insel und lohnen immer einen Besuch.

Heimatverein feiert Fischerhaus-Jubiläum, 3.0 out of 5 based on 3 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.0/5 (3 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz