Nomo Online News

Dienstag, 23.Februar 2016 - 16:48 Uhr | Kategorie Regionales

Grundschüler besuchen Bademuseum

Norderney – Im Sachkundeunterricht der dritten Klassen ging es um das Thema „Meine Insel“ und so lag es nahe, dem Bademuseum einmal einen Besuch abzustatten. Bei der einstündigen Führung durch das Museum erfuhren die Grundschüler und ihre Lehrer Ute Lücke und Thomas Michel-Zuber einiges über die Insel und die Gegenstände, die damals benutzt wurden. Die Kinder waren erstaunt über den Zinkbehälter, der damals als Badewanne diente oder die Wärmflasche aus Kupfer. Auch interessant fanden die Drittklässler, dass man damals im Studio vor einem Gemälde fotografiert wurde und es dann so aussah wie eine Außenaufnahme. Nur wenige der Schüler kannten das Museum schon und nahmen sich fest vor, wiederzukommen. Der Eintritt für Norderneyer Schüler ist übrigens frei . Foto: privat

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz