Nomo Online News

Samstag, 14.Juni 2014 - 14:11 Uhr | Kategorie Regionales

Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Norderney

(bad) – Die Freiwillige Feuerwehr Norderney führte gestern Abend eine Großübung durch. Übungsobjekt war das Appartmenthaus Papenfuß in der Langestraße.

Die Einsatzkräfte erhielten ihre Instruktion am Feuerwehrgerätehaus. Das Übungsszenario, so erfuhren sie dort, war ein Brandherd im Keller des Appartmenthauses und eine unklare Anzahl möglicherweise verletzter Personen im Haus selbst.

Bei der Übung wurden einzelne Räume des Objekts verraucht. Die Verletzten, die von Einsatzkräften des Norderneyer Deutschen Roten Kreuzes in Empfang genommen wurden, wurden durch Mitglieder der Jugendfeuerwehr geschauspielert.

Ziel der Übung, so hieß es im Vorfeld von Seiten der Feuerwehr, war die Verbesserung der Ortkenntnis des Objekts und der Zusammenarbeit der einzelnen Hilfsorganisationen.

Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Norderney, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (3 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz