Nomo Online News

Freitag, 15.November 2013 - 14:09 Uhr | Kategorie Bildergalerie

Globetrotter II verlässt Norderney

Die Globetrotter II hat die Insel verlassen. Heute legte das Schiff die letzten Meter bis zum Transportschiff „Krake“ der Firma Bohlen und Doyen zurück. Von hier aus geht die Reise zunächst nach Norddeich, wo das Schiff an das Yachtzentrum Störtebecker übergeben wird.

Seit das Schiff auf dem Strand Detmold lag, sammelten sich regelmäßig Schaulustige um die Überreste eines tragischen Unglücksfalls. Auch die Bergung des Schiffes und sein Abtransport stieß auf reges öffentliches Interesse.

Mitte Oktober war der Zweimaster nach dem ersten Herststurm des Jahres am Juister Strand entdeckt worden. Der Schiffsfund löste eine groß angelegte Suchaktion aus, in deren Verlauf der 81-jährige Schiffseigner tot geborgen wurde. Er war ertrunken, wie eine rechtsmedizinische Untersuchung ergab (wir berichteten). Boyen und Dohlen waren bereits mit der Bergung des Zweimasters auf Juist beauftragt, konnten diesen Auftrag allerdings wegen Sturmtief  „Christian“ nicht mehr ausführen. Der Orkan hatte das Schiff bereits vom Juister Strand weggeweht und am Norderneyer Strand wieder abgelegt.

Globetrotter II verlässt Norderney, 5.0 out of 5 based on 7 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (7 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz