Nomo Online News

Dienstag, 17.April 2012 - 20:25 Uhr | Kategorie Regionales

Frisia: Fährbrücke beschädigt

DSCN3868

Titelbild: Die Fährbrücke am Norderneyer Hafen ist beschädigt. Foto: Kähler

(der) – Die Personenbrücke am Norderneyer Fähranleger wurde kurz vor den Osterfeiertagen bei einer Havarie mit dem Fährschiff Frisia VIII beschädigt, konnte aber zunächst weiter genutzt werden. Jetzt wurde die komplette Fußgängerbrücke mithilfe eines Krans ausgebaut und zur Reparatur nach Emden gebracht. Etwa in zwei Wochen soll die reparierte Fußgängerbrücke wieder auf Norderney eintreffen, berichtete der technische Inspektor der AG Reederei Norden Frisia, Thomas de Vries.

Bis dahin wird der gesamte Verkehr über den Fährterminal II auf der anderen Seite des Hafenkopfes abgewickelt.

Fahrplaninformationen gibt es HIER

Frisia: Fährbrücke beschädigt, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz