Nomo Online News

Dienstag, 21.Februar 2012 - 12:57 Uhr | Kategorie Kultur

Folk im Gemeindehaus

Der Goslarer Singer-Songwriter Peter Kerlin hat sich mit dem Studio- und Livemusiker Jens Kommnick aus Wremen zusammengetan – und herausgekommen ist ein Folk-Duo, das sich ideal ergänzt. Beide Musiker sind exzellente Multiinstrumentalisten mit außergewöhnlicher Fingerfertigkeit. Sie spielen eigene Songs von Kerlin, aber auch Interpretationen irischer Songs und Stücke von Kommnick. Darunter sind gefühlvolle Balladen und vielfältig arrangierte Instrumentalstücke.

Jens Kommnick ist seit 30 Jahren als Musiker, Komponist, Arrangeur und Produzent aktiv. Nachdem er verschiedene Instrumente autodidaktisch erlernte, studierte er klassische Gitarre und Kirchenorgel. Er ist nicht nur als Musiker, sondern auch als Gitarren-, Bouzouki- und Whistle-Lehrer in ganz Europa unterwegs. Mit 17 kam er in Kontakt mit irischen Musikern, woher seine Liebe für die keltische Musik stammt, die er mit Peter Kerlin teilt. Zuletzt war er mit Reinhard Mey auf Tour.

Peter Kerlin ist ein souveräner Sänger und hervorragender Bouzouki-Spieler. Er ist seit 1977 als Folkmusiker tätig. Mit Thomas Amthor bildete er zwölf Jahre das Duo Taters & Pie, von dem vier Alben erschienen. Ein eigenständiger Musikstil, der sich aus Elementen anglo-keltischer traditioneller Folkmusik und modernen Arrangements zusammenfügte, war das Markenzeichen der Formation. Seit 1997 tritt er wieder überwiegend Solo auf. Unterstützt wird er dabei häufig von Jens Kommnick.

Listen Lüstern Lauschen
Konzert mit Jens Kommnick und Peter Kerlin
Samstag, 25. Februar
19.30 Uhr
Ev.-luth. Gemeindehaus Norderney
Gartenstraße 20
Karten im Vorverkauf für 8 Euro im Reisebüro am Kurplatz
und 10 Euro für an der Abendkasse

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz