Nomo Online News

Mittwoch, 03.Juli 2013 - 21:44 Uhr | Kategorie Sport

Erwartetes Ergebnis – Trotzdem unterhaltsam

(der) – Der SV Werder Bremen hat in seinem ersten Spiel unter dem neuen Cheftrainer Robin Dutt das erwartete Ergebnis gebracht und den Bezirksligisten SV Concordia Suurhusen beim Testspiel im Sportzentrum an der Mühle auf Norderney mit 14:0 geschlagen.

Vor allem in der ersten Halbzeit boten die Ostfriesen den Bremern aber noch Wacker die Stirn und lieferten ein unterhaltsames Spiel mit viel Leidenschaft. Das gute Ergebnis von nur fünf Gegentoren verdankten die Suurhusener unter anderem ihrer Torwartlegende Matthias Voss. Gegen Ende der zweiten Halbzeit viersiegten bei den Suuhusener Amateuren aber langsam die Kräfte.

Nach dem Seitenwechsel mussten die Concorden noch neun weitere Treffer hinnehmen und erreichten das selbst gesteckte Ziel, nicht zweistellig zu verlieren, nicht. Dennoch wurden die Festländer, die mit einem Anhang von rund 600 Personen angereist waren, mit Applaus in die Kabine geschickt. Insgesamt sahen über 2.000 Zuschauer ein fröhliches Fußballspiel mit viel Action. Und den Schlachtruf des Tages lieferten die Suurhusener Einlaufkinder: „Wir ham Erfolg, wir kam kein Geld, wir ham den schiefsten Turm der Welt!“

Fotos: Dirk Kähler

Erwartetes Ergebnis - Trotzdem unterhaltsam, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz