Nomo Online News

Dienstag, 28.Juli 2015 - 10:47 Uhr | Kategorie Regionales

Erfolgreicher Tag der Seenotretter

Norderney – Am Samstag fand der Tag der Seenotretter am Hafen von Norderney statt. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter und die Besatzung des Seenotkreuzers Bernhard Gruben brachten den vielen Besuchern die lebenswichtige Arbeit der Seenotretter näher. Neben einer kleinen moderierten Vorführung des Kreuzers im Hafenbecken bot vor allem das Open Ship den interessierten Besuchern die Möglichkeit Schiff und Besatzung zu kennen zu lernen. Darüber hinaus informierten die Seenotretter in einem Zelt über ihre Arbeit.
Für die Kleinen war ebenfalls was geboten. In der Werkstatt, des Stationsgebäudes, konnten die Kinder Seenotrettung malen. Die Besatzung, um ihren Vormann Holger Freimuth, wählten die zehn schönsten Bilder in zwei Altersklassen aus. Die Sieger dürfen sich über eine Mitfahrt an Bord freuen. Für alle anderen gab es kleine Sachpreise.
Bereits zwei Stunden eher als geplant, mussten die Seenotretter ihre Veranstaltung abbrechen. An diesem Tag galt eine amtliche Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes, der sich mit starkem Regen und später Sturm ankündigte. Die Bernhard Gruben musste kurz darauf zu einem Krankentransport ans Festland.
Neben den Verkaufserlösen freuten sie sich besonders über gut 500 Euro Spenden in den typischen Sammelschiffchen und begrüßten drei neue Förderer, die künftig das Seenotrettungswerk mit einer regelmäßigen Lastschriftspende unterstützen werden.
Am Sonntag dann löste die Seenotretter auch ihr Versprechen ein und nahmen die Gewinnerkinder und die Neuförderer mit zu einer kleinen Ausfahrt an Bord des Seenotkreuzers.

Fotos: René Walinder und Frank Kahl

Erfolgreicher Tag der Seenotretter, 2.3 out of 5 based on 3 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 2.3/5 (3 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz