Nomo Online News

Mittwoch, 23.November 2011 - 15:00 Uhr | Kategorie Allgemein

Endlich Advent!

In der Nordhelmsiedlung wurde heute (Mittwoch) damit begonnen, die Weihnachtsbeleuchtung zu installieren. Zusammen mit vielen geschmückten Häusern in dem dörflichen Teil von Norderney bietet die Siedlung seit fast eineinhalb Jahrzehnten einen schönen weihnachtlichen Anblick. Seit 14 Jahren ist die Siedlungsgemeinschaft schon dabei, ehrenamtlich die Beleuchtung zu organisieren.

Während Wolfgang Berg und Michael Kleimann gestern noch alleine auf den Leitern turnten, trifft sich am Freitag (25.11.), um 14 Uhr, die Siedlungsgemeinschaft am „Old Smuggler“, um die restlichen Arbeiten zu erledigen. Wolfgang Berg hofft auf zahlreiches Erscheinen. Am Samstag um 17.00 Uhr wird am Smuggler das offizielle Anschalten begangen. Wie immer mit Glühwein und Bratwurst und in geselliger Runde. Die Einnahmen kommen der Aktion zugute.

Am Samstag ab 11 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr steht der Rotary-Club Norderney wieder auf der Terrasse des Central-Café. Mit Glühwein, Waffeln, Erbsensuppe und Bratwurst wird dort nicht nur vorweihnachtlicher Budenzauber zelebriert, sondern auch Geld für ein Spielhaus der Grundschule gesammelt. Um 17 Uhr singt dort am Samstag der Kinderchor der Grundschule. Am Sonntag, um 15.30 Uhr erscheint sogar der Weihnachtsmann. Ab 16.30 Uhr gibt es dort Spiel und Spaß für Kinder. Dort ist bauch die letzte Gelegenheit, den Rotary-Adventskalender zu erwerben.

Traditionell am ersten Adventssonntag findet auch der Weihnachtsbasar der Arbeiterwohlfahrt (AWO) statt. Ebenso traditionell wirkt die Lebenshilfe Norden daran mit. Der Flohmarkt der AWO ist legendär. Dort finden sich immer wieder kleine Schätze aus Haushaltsauflösungen. Kaffee und Kuchen und weihnachtliches Basteln für Kinder runden den Basar ab.

Endlich Advent!, 2.0 out of 5 based on 2 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 2.0/5 (2 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz