Nomo Online News

Donnerstag, 19.Januar 2017 - 00:05 Uhr | Kategorie Allgemein, Regionales

„Ein sehr fleißiger Arzt“

(der) – Florian Knöpfel ist seit dem 1. Januar neuer Chefarzt der Seeklinik Norderney. Am Sonntag, 15. Januar, wurde der 40-Jährige im Rahmen eines Gottesdienstes in der Genezareth-Kapelle in seinen Dienst eingeführt. Dafür waren unter anderem Schwester-Oberin Renate Kätsch und Pastor Traugott Kögler aus dem Diakonissen-Mutterhaus Bad Harzburg angereist. Gäste aus anderen sozialen Einrichtungen der Insel und auch Kurdirektor Wilhelm Loth waren zu der Einführung erschienen.
In dem Gottesdienst war viel von Freude die Rede. Die wünschte Pastor Kögler dem neuen Chefarzt in einem persönlichen Zuspruch gleich zweimal: einmal als Erfahrung, einmal als Wunsch für die Wirkung seiner Arbeit. Die Seeklinik, die sich in der Trägerschaft des Diakonissenordens (ehemals „Kinderheil“) in Bad Harzburg befindet, arbeite „im weitesten Sinne unter dem Segen Gottes“, so Kögler.
Bei dem anschließenden Empfang hatte zunächst Schwester Renate Kätsch das Wort. Es hätten mehr der 2012 nach Bad Harzburg gezogenen Diakonissen kommen wollen, doch das Alter lasse dies nicht mehr zu. Hintergrund: In Bad Harzburg betreiben die Diakonissen unter anderem eine Altenpflege-Einrichtung. Immerhin, Charlotte Krähling, vielen Norderneyern bekannt, war mitgereist.
Florian Knöpfel, wusste Schwester Renate Kätsch, ist der achte Chefarzt seit Einzug der Schwestern 1946 in das damalige „Seehospiz“.
Knöpfel, der bereits Oberarzt war, bevor der nun zum Chefarzt avancierte, sei der erste Chefarzt der Klinik, mit dem sie selbst nicht mehr zusammengearbeitet habe.
Karlheinz van Heuveln, der Geschäftsführer der Seeklinik, betonte in seiner Ansprache die Rolle, die der neue Chefarzt beim Wandel der noch vor ein paar Jahren schwer angeschlagenen Klinik gespielt habe. Seit März 2010 ist Florian Knöpfel als Arzt in der Klinik tätig. Er genieße bei den Patienten und ihren Eltern großes Ansehen, so der Geschäftsführer.
Dass ein Chefarzt ein guter Mediziner sei, könne man voraussetzen, so van Heuveln. Ihn zeichne aber auch ein eigener Stil aus. Knöpfel arbeite sehr strukturiert, sei ein „sehr fleißiger Arzt“, schaue nicht auf die Uhr und entziehe seiner Familie damit Zeit – wie Karlheinz van Heuveln mit Seitenblick auf die Familie anmerkte und wofür er seinen Dank aussprach. „Das wird in der neuen Position vermutlich nicht besser“, so van Heuveln. Florian Knöpfel habe die Klinik „sehr mit nach vorne gebracht“.
Die Seeklinik Norderney ist Zentrum für Kinder- & Jugendrehabilitation.

 

"Ein sehr fleißiger Arzt", 5.0 out of 5 based on 1 rating
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (1 abgegebene Stimme)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz