Nomo Online News

Freitag, 12.August 2016 - 11:43 Uhr | Kategorie Aktuelles, Allgemein, Bildergalerie, Sport

Drei Wochenenden Tennis

Von Bernd Daehne

Auf fünf Tagesturniere folgte am letzten Juliwochenende ein Turnier im KO-Modus mit 60 Teilnehmern. Dabei war mit Julia und Christoph Hünten ein Ehepaar aus Bergisch-Gladbach gleich in zwei Konkurrenzen erfolgreich. Mit dem Tennisschläger in der Strandtasche ließ Julia der Damen-Konkurrenz keine Chance, während Christoph sich bei den Herren 30 im Endspiel gegen Oliver Prätorius ein packendes Duell lieferte, das mit 11:9 im Match-Tiebreak äußerst knapp entschieden wurde. Das Spiel um den dritten Platz bei den Damen hatte viel Lokalkolorit: Dagmar Daehne vom TuS Norderney gewann im Match-Tiebreak gegen die Buten-Nörderneerin Elke Düvel (Rot-Weiß Barsinghausen).

Auch der Sieger bei den Herren 50 Alex Knebel hatte Familienunterstützung. Seine Tochter Nina gewann die äußerst stark besetzte Konkurrenz der Juniorinnen U16. Sarita Hagemann wurde Zweite, die Norderin Fentje Petersen landete zusammen mit Julia Lotichius auf dem geteilten dritten Rang. In der Altersklasse U12 gewann Saritas Schwester Marisa vor den Norderneyerinnen Lotte Sauerberg und Francis Teriete.

Bei den Junioren siegte in der Altersklasse U18 Mario Ohmes aus Thedinghausen vor Timo Merten vom Rasteder TC. In der U16-Konkurrenz war der für TTC Brauweiler startende Ben König erfolgreich und in der U14 Simon Leukers aus Straelen.

Obwohl es durch Regenfälle zu Spielverschiebungen kam, konnten alle Spiele stattfinden. Insofern plant der TuS Norderney, auch im Sommer 2017 erneut Tennisturniere durchzuführen.

Drei Wochenenden Tennis, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (2 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz