Nomo Online News

Donnerstag, 25.September 2014 - 11:42 Uhr | Kategorie Sport

Dennis Müller ist Slalom-Champion

Dennis Müller, Foto Windpics.de

Titelbild: Der Wahl-Norderneyer Dennis Müller konnte den Slalom-Wettbewerb des DWC für sich entscheiden. Foto: Windpic.de

Norderney – Eine windreiche Saison liegt hinter den Slalomracern des Rollei Windsurf Cups 2014. Bei fünf der acht Regatten absolvierten sie insgesamt 20 Wettfahrten in der Disziplin Slalom. Von Starkwind am oberen Limit auf der rauen Nordsee bis hin zu Leichtwind-Slalom auf der Ostsee war in dieser Saison für jeden Windsurfer etwas dabei. Spannender hätte der Verlauf dieser Slalom-Saison kaum sein können, denn bei jedem Tourstopp veränderten sich auch die Position an der Spitze und jeder der Top Fünf hatte Chancen auf den Sieg. Immer mit am Start war auch Dennis Müller (GER-89, F2, Gun Sials) von Norderney. Bei den ersten beiden Regatten der Saison konnte er sich konstant auf dem dritten Rang platzieren. In seiner neuen Wahlheimat Norderney wurde Müller vom Pech verfolgt und sicherte sich schließlich nur Platz sechs.
Zur Halbzeit stand Dennis Müller in der Slalom-Rangliste der German Windsurfing Association (GWA) ganz knapp hinter dem Slalom Vizeweltmeister von 2013, Vincent Langer (GER-1, RRD, Point-7) aus Kiel.
Zum Saisonende kam für Müller dann noch etwas Glück hinzu. Bei den Regatten auf Sylt und auf Fehmarn war der Wind nicht stark genug für die Disziplin Slalom. Obwohl Müller die Regatta am Silvaplana See in der Schweiz ausließ, konnten die Mitbewerber so nicht genügend Ranglistenpunkte sammeln, um Müller von der Spitze der Slalomrangliste zu verdrängen. Somit ist Dennis Müller neuer Slalom-Champion 2014.
Müller: „Ich bin superhappy. Es ist mein größter Erfolg bisher. In der Saison hatte ich etwas Pech, da ich bei Punktgleichheit durch das schlechtere Streichergebnis oftmals das Nachsehen hatte. Am Ende der Saison hatte ich Glück, dass das Event am Dümmersee aufgrund Windmangels ausgefallen ist und ich somit die Führung behaupten konnte.“
Die große Siegerehrung der GWA-Jahresrangliste findet im kommenden Jahr im Rahmen der BOOT-Messe in Düsseldorf statt.

Foto: WindPic.de

 

Dennis Müller ist Slalom-Champion, 4.0 out of 5 based on 3 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.0/5 (3 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz