Nomo Online News

Dienstag, 31.März 2015 - 13:21 Uhr | Kategorie Aktuelles, Bild des Tages

Das Kamerateam und der Wind

(war) – „Es ist etwas windig“, vermeldet die Freiwillige Feuerwehr Norderney auf Nachfrage von NTV und RTL. Es sind gerade Kamerateams auf Norderney, um über den Sturm und die drohenden schweren Sturm- und Orkanböen zu berichten. Wie Reporterin Lotta Polter auf Nachfrage informiert, checke die Wetterredaktion in Köln die Sturmlage und schaue darauf, wo die stärksten Böen auftreten würden. Daher haben sie das Kamerateam nach Norderney geschickt. Bisher (13.04 Uhr) halten die sich aber in Grenzen. Passiert ist zum Glück noch nichts. Die Insel ist voll von Urlaubern und viele von ihnen lassen sich nicht davon abschrecken, auf der Strandpromenade zu laufen, um sich mal ordentlich durchpusten zu lassen. Andere gehen ganz normal einkaufen oder vorsichtig mit ihren Kindern spazieren.

Das Kamerateam und der Wind, 4.1 out of 5 based on 12 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.1/5 (12 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz