Nomo Online News

Freitag, 22.Mai 2015 - 12:10 Uhr | Kategorie Regionales

Bausatz in den Dünen

(der) – Der Aufbau der Aussichtsplattformen auf den Dünen am Zuckerpatt und am Dünensender geht dem Ende entgegen. Mit acht Handwerkern ist die Firma Holzbau Cordes mittlerweile auf Norderney vertreten, um die Terminvorgabe zu halten. Am 31. Mai sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. So ist es mit der Nationalparkverwaltung abgesprochen, um Störungen der in der Umgebung brütenden Vögel so weit wie möglich zu vermeiden.

Die Einzelteile der Holzkonstruktion müssen von Hand nach oben getragen werden. Und damit es nicht so einfach ist, gleicht nahezu kein Teil dem anderen, da die Konstruktion in sich gewunden und an allen Enden rund ist.

Die einzelnen Teile wurden in der Werkstatthalle am Festland bereits fertig zugesägt und sind nummeriert. Wie ein Bausatz werden die Teile auf Norderney wieder zusammengesetzt. Es gilt also nicht nur, die Einzelteile auf der Schulter auf die Düne heraufzutragen, es müssen auch die richtigen sein. Unentwegt wird zwischen Berg- und Talstation hin und her telefoniert, damit alles klappt. „Die Jungs sind abends ziemlich geschafft“, sagt Hans Emmius Rass von der Kurverwaltung, der die Bauarbeiten koordiniert. Fotos: Kähler

Bausatz in den Dünen, 4.4 out of 5 based on 8 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.4/5 (8 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz