Nomo Online News

Montag, 01.Oktober 2012 - 13:47 Uhr | Kategorie Allgemein, Regionales

Abriss und Neubau am Kurplatz

F2_1

Titelbild: Eine Ansicht des Gebäudes. Quelle: Marc Brune, Architekt

(der) – Am heutigen Montag endet die 165-jährige Geschichte des Hauses Adolfsreihe 8 und der Abriss beginnt. In dem Gebäude war bis Mitte der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts das Fuhrgeschäft der Familie Carls untergebracht. In der Remise des Hauses standen Pferde und ein von den Tieren gezogener Omnibus.
Neuer Eigentümer des Hauses ist der 91-jährige Detlef Knechtel, gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Katharina Sommer, die das Haus nach zweijährigen Verhandlungen erworben hatten. Der Abriss sei für die Familie Carls sicher ein betrüblicher, für ihn als Besitzer ein freudiger Tag, so Knechtel in einer kleinen Ansprache, die er vor ein paar Tagen an Ort und Stelle anlässlich einer Begehung mit Vertretern seiner Hausbank, der Sparkasse Syke und dem Architekten Marc Brune hielt. Mit dabei war auch Stadtarchivar Manfred Bätje, der eingeladen war, archivarisch Interessantes mitzunehmen.
Auch wenn der Bau des sogenannten Theaterplatzes anstelle des Haus der Insel noch in weiter Ferne liegt, soll das nun entstehende Gebäude mit Blick darauf bereits den Auftakt markieren, zumindest architektonisch, so Marc Brune.
Im Erdgeschoss ist eine Einzelhandelsfläche geplant. Im ersten Stock soll eine Wohnung entstehen, die langfristig vermietet werden soll. Das zweite Geschoss wollen die Eigentümer für sich selbst nutzen. Das ganze Gebäude soll nach Fertigstellung Mitte Mai 2013 in die Detlev-Knechtel-Stiftung eingebracht werden, so Brune.

Abriss und Neubau am Kurplatz, 3.1 out of 5 based on 18 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.1/5 (18 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz