Nomo Online News

Mittwoch, 16.Mai 2012 - 15:13 Uhr | Kategorie Regionales

Eingeschleppt

Bernhard_DSC_0481

Titelbild: Die

(bad) – Einen besonderen Anblick bekamen die Fährgäste der Frisia-Fähre am Dienstagmittag geboten.  Der auf Norderney stationierte Seenotrettungskreuzer „Bernhard Gruben“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) schleppte einen Fischkutter ab.

Der Fischkutter hatte sich wohl etwas in die Schraube gezogen und war aus diesem Grunde manövrierunfähig, hieß es dazu von der DGzRS. Bei guten Seegangs- und Wetterverhältnissen schleppte die „Bernhard Gruben“ den Kutter ein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz