Nomo Online News

Freitag, 07.Juni 2013 - 10:15 Uhr | Kategorie Regionales

8. Kempa Beachhandball-Turnier Norderney 2013

Norderney – Bereits zum achten Mal veranstaltet der TuS Norderney zusammen mit der Firma

„Kempa Handball“ als Hauptsponsor sein diesjähriges Beachhandball-Turnier. Es findet vom 14. bis 16. Juni am Strand vom „Haus Detmold“ statt. In den letzten Jahren wurde das Turnier an der „Weißen Düne“ ausgetragen. Dies sei in diesem Jahr nicht möglich, teilte der Veranstalter im Vorfeld mit. Dort sei zu viel Sand abgetragen worden, so dass ein gesicherter Spielbetrieb nicht möglich wäre.

Für das Turnier haben sich 58 Mannschaften mit zusammen rund 800 Spielern, Betreuern und Helfern angemeldet. Dies entspricht den Teilnehmerzahlen der letzten Jahre. Die Mehrzahl der Mannschaften kommt wieder aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. In diesem Jahr sind erstmalig Mannschaften aus Sachsen-Anhalt und Oberfranken dabei.

Besondere Freude äußerte der Veranstalter über die Teilnahme der Damenmannschaft vom „Boston Team Handball Club“ aus Boston/USA. Die Mannschaft hat schon Vorbereitungsspiele gegen die US-Nationalmannschaft und gegen eine Kanada Auswahl gespielt und im letzten Jahr am National Championship in Minneapolis teilgenommen.

Seit sieben Jahren trainiert Betreuerin Sonja Hansen die amerikanische Mannschaft. Hansen, die auch schon mit der Jugendnationalmannschaft gearbeitet hat, teilte mit, dass der Beachhandball in den USA gerade groß im Kommen sei. Überwiegend in LA, San Francisco, Chicago und am Lake Michigan fänden Turniere statt.

Es wird ein Damen- und Herrenturnier sowie ein weibliches A-Jugend Turnier gespielt. Der TuS Norderney ist mit jeweils einer Mannschaft vertreten. Der Turnierbeginn ist am Samstag um 9 Uhr, die Finalspiele werden am späten Nachmittag ausgetragen. Die Siegerpokale, die von Mitarbeitern der Kurverwaltung und der OLB überreicht werden, stellt das Juweliergeschäft Götting zur Verfügung.

Die Verantwortung für den Ablauf des Turniers tragen Jürgen Rahmel und Robin Mertens. Heinz Wagener/Moormerland kommt wieder mit einem Team von 14 Schiedsrichtern, um die Spiele regelgerecht zu leiten. Auch ein Rahmenprogramm ist wieder vorgesehen. Neben der Verpflegung am Strand gibt es am Freitag- und Samstagabend wieder Partys an der „Weißen Düne“.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 abgegebene Stimmen)

Marktplatz Norderney

Zum Marktplatz